AUSBILDUNG: Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w)

Die Peter Preimesser GmbH & Co. KG ist ein in der Region München bekanntes mittelständisches Unternehmen mit Tradition – spezialisiert im Handel und in der Aufbereitung von Stahlschrotten und Metallen. Für unsere Mitarbeiter bieten wir viel Entfaltungsspielraum, flache Hierarchien, gute Verdienstmöglichkeiten und Perspektiven.


Aufgaben:

  • Oganisation und Planung von Annahme, Sortierung, Lagerung, Weiterverarbeitung und Vertrieb von FE-Schrotten und NE-Metallen, den so genannten Sekundärrohstoffen
  • Einhaltung umweltrechtlicher Vorschriften sowie Inspektions- und Wartungsarbeiten an eingesetzten
    Maschinen

Dein Profil:

  • Guter Hauptschulabschluss oder mittlere Reife
  • Interesse am Schrottrecycling und an technischen Zusammenhängen
  • Spaß daran, aktiv „anzupacken“
  • Ausgeprägte Lernbereitschaft, Eigeninitiative und Engagement

Das bieten wir:

  • Umfassende und praxisbezogene Ausbildung
  • Vermitteln umfangreicher Materialkenntnisse
  • Intensive Aus- und Weiterbildungsprogramme
  • Umgang mit Schreddern, Scheren, Pressen und deren fachgerechter Einsatz

Nach der Ausbildung:

  • Einsatzmöglichkeiten in unterschiedlichen Funktionen in unserem Betrieb
  • Weiterqualifizierungsmöglichkeit zur betrieblichen Führungsfunktion innerhalb der gesamten ALFA-Gruppe

Die Daten auf einem Blick:

PREIMESSER Ausbildungsstellen | AUSBILDUNG: Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (m/w) | Firma: Preimesser | Ort: Kirchheim-Heimstetten | Start: ab 01.09.2017

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf und allen relevanten Zeugnissen via E-Mail an: martina.neumair@preimesser.de oder per Post an: Martina Neumair, Peter Preimesser GmbH & Co. KG, Taxetstr. 3, 85551 Kirchheim-Heimstetten.

Martina Neumair steht Ihnen gerne für Ihre Anfragen via E-Mail: martina.neumair@preimesser.de oder unter der Telefonnummer: 089/991882-16 zur Seite.


Wir freuen uns darauf Sie schon bald kennenzulernen!